Beschreibung

Das Wollfett ist perfekt geeignet, um unsere Außenwindeln mit Wolle und Woll-Innenwindeln oder sonstige Wollkleidung (z. B. unsere Trainerhöschen aus Merinowolle) zu fetten, so dass die Wolle keine Feuchtigkeit mehr durchlässt.
 
Anleitung
Im Vergleich zur fertigen Wollkur muss dieses Wollfett zur Pflege oder Imprägnierung von Windeln und Kleidung aus Wolle erst angerührt werden.
Der Artikel aus Wolle, den du fetten willst, sollte gewaschen und noch handwarm nass sein.
Löse einen halben Teelöffel Wollfett in heißem Wasser auf. (1/2 TL ist geeignet für 2 Wollinnenwindeln ODER 1 Außenwindel aus Wolle).
Gib wenige Tropfen Spülmittel oder Babyshampoo hinzu und rühre um. Die entstandene Emulsion sollte nun ganz milchig sein. Es sollten keine Fettaugen mehr auf der Emulsion schwimmen.
Gieße diese nun mit ca. 2 Liter warmem Wasser auf und lege das Wollprodukt für mindestens 30 Minuten in das Fettbad. Du kannst es gerne auch länger darin lassen.
Vermeide starke Bewegungen oder Reibungen.
Anschließend kannst du die Wollwindel/den Wolltrainer bei niedriger Drehzahl in der Waschmaschine schleudern und dann liegend trocknen.
Solltest du mehrere Wollprodukte fetten wollen, dann musst du die Mengen an Wasser und Wollfett erhöhen.
 
Helle und farbige Wollprodukte sollten nicht zusammen gewaschen und gefettet werden.
Bitte beachte, dass es beim zu heißen Fetten genauso wie beim zu heißen Waschen von farbiger Wolle zum Ausbluten bzw. Verfärben kommen kann. Durch zu hohe Wasch- oder Fettbadtemperatur lösen sich die Farbpigmente leichter und verfärben dadurch gegebenenfalls andere umliegende (Woll-) Stoffe. Damit du lange Freude an deinem Wollprodukt hast, empfehlen wir dir farbige Wolle nur handwarm (ca. 30 Grad) zu waschen und zu fetten.
 
Inhaltsstoffe:
Lanolin anhydrid (adeps lanae anhydricus)
ohne Paraffin
ohne Wasser
ohne Pestizide
ohne Zusätze
Das Wollfett wird plastikfrei im Glas mit Deckel mit 500g Inhalt verkauft. Dies entspricht einem Preis von 71,90 €/kg (incl. MwSt.).
 
Weitere Anwendungsmöglichkeiten
Da das Wollfett wasser- und pestizidfrei ist, eignet es sich für die Anwendung auf der menschlichen Haut auch zur Hautpflege und Massage.