Beschreibung

Damit deine Wollwindeln keine Feuchtigkeit durchlassen, müssen sie mit Lanolin gefettet werden. Dieses Wollfett besteht aus reinem, entwässertem Lanolin (adeps lanae anhydricus) und ist perfekt geeignet, um deine Woll-Innenwindeln und -Außenwindeln wie auch andere Wollprodukte zu fetten. Du musst es lediglich zu einer Wollkur anrühren und deine Wollprodukte in der Lösung baden. Wie das geht? Ganz einfach:
Anleitung
Der Artikel aus Wolle, den du fetten willst, sollte gewaschen und noch handwarm nass sein. Informationen zum Waschen von Wolle findest du auf unseren Wissensseiten.
Anrühren der Fettlösung
Bereite die Fettlösung in einer Tasse mit kochendem Wasser vor.
Nimm ca. einen halben Teelöffel Fett für eine Außenwindel oder zwei Innenwindeln und etwas Olivenseifenlösung, Babyshampoo oder Spülmittel.
Die Lösung sollte milchig-weiß sein und keine Fettaugen mehr haben.
Anrühren des Fettbads
Fülle eine große Schüssel mit möglichst heißem Wasser aus dem Hahn (ca. 50 °C). Du solltest noch hineinfassen können.
Lege die Windel vorsichtig hinein. Sie sollte gerade mit Wasser bedeckt sein.
Gebe die Fettlösung hinzu und rühre vorsichtig um.
Lass die Windel für mindestens 30 Minuten in der Lösung. Nach einiger Zeit kann sich das Fett absetzen und auf der Windel haften. Das beeinträchtigt ihre Funktion nicht.
Trocknen
Trockne sie anschließend mit der Handtuchmethode (leicht durchdrücken, indem du sie in ein Handtuch rollst). Lasse die Windel nun liegend an der Luft trocknen.
Solltest du mehrere Wollprodukte fetten wollen, dann musst du die Mengen an Wasser und Wollfett erhöhen.
Helle und farbige Wollprodukte sollten nicht zusammen gewaschen und gefettet werden.
Bitte beachte, dass es beim Fetten genauso wie beim Waschen von farbiger Wolle zum Ausbluten bzw. Verfärben kommen kann. Das ist ganz normal und kein Qualitätsmangel. Durch hohe Wasch- oder Fettbadtemperaturen lösen sich die Farbpigmente leichter und verfärben dadurch gegebenenfalls andere umliegende (Woll-) Stoffe. Damit du lange Freude an deinem Wollprodukt hast, empfehlen wir dir, farbige Wolle nur mit gleichen Farben zu waschen und zu fetten.
Inhaltsstoffe:
Lanolin anhydrid (adeps lanae anhydricus)
ohne Paraffin
ohne Wasser
ohne Pestizide
ohne Zusätze
Das Wollfett wird plastikfrei im Glas mit Deckel mit 250g Inhalt verkauft. Dies entspricht einem Preis von 75,80 €/kg (incl. MwSt.).
Weitere Anwendungsmöglichkeiten
Da das Wollfett wasser- und pestizidfrei ist, eignet es sich für die Anwendung auf der menschlichen Haut auch zur Hautpflege und Massage.